Theater unter Sternen

Veröffentlicht von ÖBV Theater am in NACH-LESE

2020, als die Kultur wegen der Pandemie so lange stillstehen musste,  wurde aus dieser Not eine kleine Tugend. Denn das Innsbrucker BogenTheater folgte dem Ruf der Tiroler Landesmuseen und stellte zum ersten Mal das Theater unter Sternen im Rahmen des Kultursommers im Zeughaus auf die Beine. Ein neues Konzept, das im Folgejahr von einem eigens dafür gegründeten Verein fortgesetzt wurde. 

Und das Programm war ein Erfolg. Denn Theaterschaffende konnten wie schon im Vorjahr zurück auf die Bühne finden. Und das geneigte Publikum war erfreut und konnte erneut ein 3 wöchiges buntes und aufregendes Programm im Innenhof des Innsbrucker Zeughauses unter freiem Himmel genießen.

Theater unter Sternen in Innsbruck, im Zeughaus – Freilufttheater. 

Das gab es in dieser Form noch nicht in Innsbruck:  professionelle sowie Amateur*innen-Gruppen fanden sich bei diesem Festival zusammen und zeigten die Vielfältigkeit der Innsbrucker sowie Tiroler Theaterlandschaft. Und genau das soll es nun jährlich geben. Die Zusammenarbeit zwischen den Tiroler Landesmuseen, im Speziellen mit dem Zeughaus, und dem Verein Theater unter Sternen soll fortgeführt werden  und zu einem festen Programmpunkt des Innsbrucker Kulturlebens werden.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren

Copyright © 2021 ÖBV Theater